Verhaltensregeln & Hinweise zum Thema Corona

Der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht.  Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst und andere. Vielen Dank!

Auf dieser Seite finden Sie alle notwendigen Informationen über das Thema Corona und Tourismus in MV. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen und bitten Sie, sich selbst auf folgenden Seiten zum Thema "Reisen nach MV"  zu informieren.

Regierungsportal des Landes MV unter: www.regierung-mv.de/service/Corona-FAQs/

Kurverwaltung Insel Poel: https://www.insel-poel.de/

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern: https://tourismus.mv/artikel/corona

 

Bitte informieren Sie sich vor Anreise unter: 

https://www.regierung-mv.de/corona/corona-aktuell/

 

 

Bei Stornierungen aufgrund fehlender Nachweise (Geimpft, Genesen) gelten unsere allgemeinen Stornobedingungen. (Den aktuellen Erlass dazu finden Sie hier unter Punkt 8)

Sollte es zu einem Beherbergungsverbot oder Lockdown kommen, bei dem Sie aus gesetzlichen Gründen nicht reisen dürfen, wird die Buchung storniert und Sie erhalten zu 100 % Ihr Geld zurück. Für den Fall das Sie an COVID-19 erkranken - was wir nicht hoffen wollen - gelten ebenfalls unsere allgemeinen Stornierungsbedingungen. Allerdings können Sie sich bei einem Krankheitsfall mit einer Reisekrankenversicherung gegen weitere Kosten schützen.

1. Insel-Apotheke (ca. 200 Meter von unserer Rezeption entfernt) -> zur Online-Terminvergabe
2. Die Kollegen von PAS (OT Schwarzer Busch) -> zur Online-Terminvergabe

Ab dem 28.04.2022 entfallen einige Schutzmaßnahmen in Mecklenburg-Vorpommern. Dennoch empfiehlt die Landesregierung MV weiterhin auf die gewohnten Hygieneregeln zu achten.

  • Die Begrüßung zur Schlüsselübergabe erfolgt durch ein Lächeln und keinen Handschlag. 
  • In unserer Rezeption herrscht keine Maskenpflicht mehr
  • In der Öffentlichkeit ist ein Mindestabstand von 1,50 Meter zu fremden Personen einzuhalten. 
  • Handhygiene einhalten – regelmäßig Händewaschen. 
  • Die Nies- und Hustenetikette ist zu wahren.
  • Benutzte Taschentücher, Masken und Handschuhe sind angemessen zu entsorgen.
  • Bei Krankheitsanzeichen auf einen Besuch verzichten.

 Hier können Sie alle Informationen zusammengefasst nachlesen.