• 231. Mai 2019 - 20 Jahre Poeler Tourismus-Service - Halten Sie Abstand!
  • 12Büro, Rezeption und Fahrradverleih - Halten Sie Abstand!
  • a11Halten Sie Abstand!
  • karte_kopfHalten Sie Abstand!
  • mohnblumen_kopfErlebe Natur!- Halten Sie Abstand!
  • a2Halten Sie Abstand! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Buchungs-Hotline:
03 84 25 – 40 50 03

Objekt-Suche

Unterkunft suchen & reservieren

Bitte geben Sie die Anzahl der Nächte an.
Bitte geben Sie die Anzahl an Personen an.
Verfügbarkeit
erweiterte Objekt-Suche

* ggf. mit Aufbettung

Es wurden 0 Objekte gefunden.

Bitte wählen Sie ein Sortierung.
Es konnten keine Objekte gefunden werden!

Verhaltensregeln bei Corona

Ihre Anreise ist nun in der Coronakrise nach der Lockerung des Tourismus in MV durch die Landesregierung zu uns auf die Insel Poel möglich, aber es sind bestimmte Regeln dafür zu beachten.

Die Gäste und auch wir haben zahlreiche Auflagen zu erfüllen, die wir nur gemeinsam realisieren können. Nur so ist Ihr Urlaub möglich. Haben Sie dafür Verständnis!

Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung zur Beachtung:

  • Zur Anreise:
    • „Gemäß der gültigen Corona-Landesverordnung dürfen Beherbergungsstätten in Mecklenburg-Vorpommern Übernachtungsgäste nicht unterbringen, die aus einem Landkreis oder einer kreis-freien Stadt in Deutschland kommen, wo in den letzten sieben Tagen vor der Einreise die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner insgesamt höher als 50 war (Inzidenz_7T). Dies entspricht der Summe der jeweils gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner über die letzten 7 Tage vor Einreise. Die Grafik bildet diesen Zeitraum ab.
      Stichtag und damit zur Bewertung heranzuziehen ist der Tag vor der Einreise. Ist an diesem Tag der Schwellenwert überschritten (Landkreis rot), darf nicht eingereist werden, auch wenn der Wert am Tag der Einreise wieder im gelben Bereich (unter Schwellenwert) liegt. Liegt am Tag vor der Einreise der Wert im gelben Bereich, darf eingereist werden, auch wenn am Tag der Einreise der Landkreis rot wird.
      Ausnahmen sind möglich, wenn der Gast ein ärztliches Zeugnis vorweisen kann, welches be-stätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARSCoV-2 vorhanden sind. Dieses ärztliche Attest muss sich auf einen negativen Untersu-chungsbefund mittels PCR aus einem tiefen Nasen- oder Rachenabstrich beziehen, der nicht länger als 48 Stunden zurückliegt.“
    • siehe auch Lansdesamt MV: https://www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Daten-Corona-Pandemie
    • Alle anderen Gebiete brauchen kein ärztliches Attest! 
    • Stand: 31.07.2020, gesperrte Bereiche für Einreise nach Mecklenburg-Vorpommern

      •  LK Dingolfing-Landau
      •  
      • Zur Anmeldung und Schlüsselempfang darf je Objekt(Buchung) nur eine Person unsere Rezeption betreten
      • Der Zutritt ist nur einzeln, nacheinander und mit Wahrung eines Abstandes von 1,50 Meter möglich. Die Abstandsregel gilt auch im Wartebereich und vor der Rezeption.
      • Es besteht die Pflicht, innerhalb der Rezeption einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
      • Bei einer Warteschlange vor der Rezeption ist zur Wahrung der Abstandsregeln als Ausgang die markierte Seitentür der Rezeption zu benutzen
      • Am Eingang und Ausgang sind Desinfektionsmittelspender zu Ihrer Nutzung angebracht
      • Leihwäsche (Bettwäsche und Handtücher) ist bis auf Weiteres leider nicht möglich, auch wenn diese vorher bestellt wurde! Bitte selber mitbringen!
      • Zahlungen sollen möglichst bargeld- und kontaktlos erfolgen (nur EC-Karten möglich!)
      • Ihre Restzahlung nach Möglichkeit bitte vorher überweisen.
  • In der Unterkunft:
    • benutzte Taschentücher, Masken und Handschuhe sind angemessen zu entsorgen, indem diese in einem verschlossenen Plastikbeutel in der Restmülltonne entsorgt werden.
    • Desinfektionsmittel, Flüssigseife, Spülmittel, Papierhandtücher, Geschirrtücher, Toilettenpapier und Geschirrspültaps gehören nicht oder nur eingeschränkt zur Ausstattung der Ferienunterkunft
    • Geschirr ist laut Mietbedingungen sauber und trocken für nächste Gäste zu hinterlassen. Es ist es uns nicht möglich, eine nochmalige komplette Reinigung des Geschirrs vor einer neuen Belegung zu realisieren. Wir empfehlen die eigene nochmalige Reinigung des zum Gebrauch vorgesehenen Geschirrs vor Benutzung mit einem 60°C-Programm des Geschirrspülers! Ein Spülen mit einem normalen Spülmittel ist ebenfalls ausreichend.
    • Stellen Sie das (zuletzt) benutzte Geschirr bei Abreise in den Geschirrspüler und lassen es mit dem 60°C-Programm waschen. Räumen Sie das Geschirr dann nicht aus! Für nachfolgende Gäste ist das der Hinweis, dass dieses Geschirr gewaschen ist und nicht mehr berührt wurde.
    • Fieber, Husten und Atemnot können Anzeichen für eine Infektion mit dem Coronavirus sein. Gäste sollten sich umgehend zunächst telefonisch zur Abklärung an einen behandelnden Arzt oder das Gesundheitsamt (rki.de/mein-gesundheitsamt ) vor Ort wenden.
    • Entsprechende Hinweise und Kontaktdaten bekommen Sie bei Ihrer Anreise auf einem gesonderten Merkblatt ausgehändigt.
  • Allgemein:
    • Grundsätzlich sind alle hygienischen, Abstands- und Kontaktregeln des Landes MV während Ihres Aufenthaltes einzuhalten
    • Entsprechende Hinweise in Gastronomie, Handel und anderen Einrichtungen sind streng zu befolgen
    • Wir stehen Ihnen grundsätzlich für Fragen zu Ihrem Aufenthalt auf der Insel Poel in dieser Zeit zur Verfügung.

(Stand: 22.05.2020) Diese Regeln können gegebenenfalls auch  aktualisiert werden!

Wir wünschen Ihnen eine angenehme und stressfreie Anreise und trotz der Umstände einen schönen Urlaub.

Aktuelles

Sonstige Infos

Unsere Empfehlungen